Amazing Facts - God's Message Is Our Mission!
   |  
Amazing Facts - God's Message Is Our Mission!

Tanz der Tochter

Print Friendly
Tanz der TochterLesson 19

Herodias, die Frau des Königs Herodes, hasste Johannes den Täufer. Der Wüstenprophet hatte es gewagt, sie eine Ehebrecherin zu nennen, weil sie ihren Mann Philippus verlassen hatte, um dessen bösen, reicheren Bruder zu heiraten. Die hinterlistige Königin war entschlossen, sich an Johannes zu rächen, indem sie ihren Einfluss auf Herodes geltend machen wollte. Erst überredete sie ihn, Johannes ins Gefängnis zu werfen, anschliessend forderte sie seine Hinrichtung. Herodes lehnte dieses Ansinnen entschieden ab. Er wusste sehr wohl, dass Johannes ein wahrer Prophet war und andererseits fürchtete er sich vor der Reaktion des Volkes.

Doch Herodias liess sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen und ersann einen narrensicheren Plan. Sie organisierte ein Fest zu Ehren von Herodes Geburtstag und lud zu diesem Anlass alle seine Freunde und die Edelleute seines Reiches ein, dann traf sie Vorkehrungen, um ihre bildschöne Tochter Salome in verführerischer Weise vor den Gästen tanzen zu lassen. Insgeheim hoffte Herodias, der König würde Salome nach einigen Gläsern Wein fragen, was sie sich als Belohnung für ihre bezaubernde Tanzvorführung wünsche.

Ihr finsterer Plan war ein voller Erfolg. Nach Salomes Tanz schwur Herodes: "Was du wirst von mir bitten, will ich dir geben, bis an die Hälfte meines Königreiches." Markus 6:23. Während die angeheiterten Gäste die Groszügigkeit des Königs beklatschten, stand das Mädchen schon bereit, um ihren Wunsch vorzutragen. Mit ihrer Bitte um das Haupt des Johannes des Täufers schockierte sie alle Anwesenden. Herodes war entsetzt ob dieser grausigen Forderung. Aller Augen richteten sich gespannt auf ihn und warteten auf seine Antwort. Aus Furcht, vor den Augen der Gäste sein Gesicht zu verlieren und als Schwächling dazustehen, gab der stolze König zögernd den Befehl zur Hinrichtung. An jenem Tag wurde der mächtige Prophet Johannes in seiner einsamen Zelle enthauptet.

Es handelt sich hier nicht um das erste Mal, dass ein Mutter-Tochter-Team die Staatsgewalt benutzt, um Gottes Volk zu verfolgen.
1. Welches andere Mutter-Tochter-Team verfolgte Gottes Volk in alttestamentlicher Zeit?

1. Welches andere Mutter-Tochter-Team verfolgte Gottes Volk in alttestamentlicher Zeit?



1. Könige 18:13. Ist's meinem Herrn nicht angesagt, was ich getan habe, da _______ die Propheten des Herrn erwürgte?

2. Könige 11:1 Athalja aber, ... da sie sah, dass ihr Sohn tot war, machte sie sich auf und brachte um alle aus dem königlichen Geschlecht.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Zu alttestamentlicher Zeit waren Isebel und ihre Tocher Athalja für ihre grausame Herrschaft über das nördliche und südliche Reich Israel und Juda und ihren Zwang zu heidnischer Anbetung berüchtigt.

2. Wie lautet die zweite Engelsbotschaft im 14. Kapitel der Offenbarung?

2. Wie lautet die zweite Engelsbotschaft im 14. Kapitel der Offenbarung?



Offenbarung 14:8. Und ein anderer Engel folgte nach, der sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, _______, die grosse Stadt; denn sie hat mit dem Wein ihrer Hurerei getränkt alle Heiden.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Offenbarung 14 enthält eine dringliche, dreifache Botschaft, welche von der ganzen Welt vor Jesu zweitem Kommen gehört werden muss. In dieser Lektion wenden wir uns der zweiten Engelsbotschaft zu. Darin verkündet Gott sein Urteil über Babylon, das mit seinem vergiftenden Wein alle Nationen trunken gemacht hat. Einige sehr direkte Aussagen, die in dieser Lektion gemacht werden, mögen katholische und auch protestantische Gläubige beunruhigen. Bedenken Sie, dass die zweite Engelsbotschaft von Jesus selbst gegeben wurde, von ihm, den wir lieben und ehren. Öffnen Sie seiner Wahrheit Ihr Herz, denn er wünscht Sie zu retten und zu segnen.

3. Wie stellt Gott Babylon in Offenbarung 17 symbolisch dar?

3. Wie stellt Gott Babylon in Offenbarung 17 symbolisch dar?



Offenbarung 17:18. Und das _______, das du gesehen hast, ist die grosse Stadt, die das Reich hat über die Könige auf Erden.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   In der biblischen Prophetie wird eine Kirche symbolisch durch eine Frau dargestellt. Eine reine Frau steht für Gottes wahre Gemeinde, wie sie in Offenbarung 12 beschrieben ist. Eine untreue Frau hingegen stellt symbolisch gesehen eine Kirche dar, die sich von der Heiligen Schrift entfernt hat. Es steht ausser Zweifel, um wen es sich bei dieser gefallenen Frau handelt. In Offenbarung 17:18 finden wir den Hinweis, dass sie an der Macht war, als das Buch der Offenbarung geschrieben wurde. Die Geschichte bestätigt, dass das heidnische Rom (Lukas 2:1) seine Autorität, seinen Sitz und seine Macht dem päpstlichen Rom übertragen hat.

4. Welche weitern Aussagen aus Offenbarung 17 beweisen, dass Babylon sich auf das päpstliche Rom bezieht?

4. Welche weitern Aussagen aus Offenbarung 17 beweisen, dass Babylon sich auf das päpstliche Rom bezieht?



Offenbarung 17:3. Und ich sah ein Weib sitzen auf einem scharlachfarbenen Tier, das war voll Namen der _______.

A. Sie ist der Lästerung schuldig (Vers 3).
B. Sie ist in Purpur und Scharlach gekleidet (Vers 4)
C. Sie wird Mutter genannt (Vers 5).
D. Sie hat Hurentöchter, die auch gefallen sind (Vers 5).
E. Sie verfolgt und peinigt die Heiligen (Vers 6).
G. Sie herrscht über die "Könige auf Erden" (Vers 18).

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Das päpstliche Rom entspricht jeder einzelnen dieser Beschreibungen. Sein Hauptsitz ist Rom - "die Stadt auf den sieben Hügeln." Scharlachrot ist die Farbe der Kardinalsroben; die königliche Farbe Purpur wird oft vom Papst getragen anlässlich der Ausübung wichtiger Funktionen. Die römisch-katholische Kirche gibt offen zu, während des Mittelalters die Gläubigen verfolgt und über die Könige auf Erden geherrscht zu haben. (In Lektion 13 wurde aufgezeigt, dass das Papsttum der Lästerung schuldig ist.) Gottes Symbolismus ist absolut zutreffend - eine gefallene Mutterkirche, deren gefallene Töchter protestierten und sich in der Folge Protestanten nannten. Beachten Sie die Aussage von James A. O'Brien: "Die Beachtung des Sonntags anstatt des Samstags bleibt als Erinnerung an die Mutterkirche, von der sich die nicht-katholischen Sekten getrennt haben."1

1Der Glaube von Millionen (Huntington, IN: Our Sunday Visitor, Inc., 1974), S. 401.

5. Wie können die Tiere aus Offenbarung 13 und Offenbarung 17 miteinander verglichen werden?

5. Wie können die Tiere aus Offenbarung 13 und Offenbarung 17 miteinander verglichen werden?



Offenbarung 13:1. Und ich trat an den Sand des Meeres und sah ein Tier aus dem Meer steigen, das hatte sieben Häupter und zehn _______, ... und auf seinen Häuptern Namen der Lästerung.

Offenbarung 17:3 Und ich sah ein Weib sitzen auf einem scharlachfarbenen Tier, das war voll Namen der Lästerung, und hatte sieben Häupter und zehn Hörner.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   In Offenbarung 13:1-10 und Offenbarung 17 handelt es sich offensichtlich um dasselbe Tier. Beide symbolisieren die römische Macht. Offenbarung 17 weist auf die Verbindung Kirche/Staat hin, wobei die Kirche (die gefallene Frau) den Staat (das Tier) reitet und beherrscht. Auch Offenbarung 13 beschreibt zwei Tiere, welche Andersgläubige zur Anbetung zwingen. Beim ersten Tier handelt es sich um dieselbe Macht, die in Offenbarung 17 beschrieben wird, nämlich der "Mutter der Hurerei". Als nächstes wird in dieser Lektion die Identität des zweiten Tieres aufgezeigt.

6. Wo finden wir Ursprung und  Bedeutung des Begriffs

6. Wo finden wir Ursprung und Bedeutung des Begriffs "Babylon"?



1. Mose 11:4, 6, 7, 9. Wohlauf, lasst uns eine Stadt und einen Turm bauen, des Spitze bis an den Himmel reiche. ...Und der Herr sprach: ... Wohlauf, lasset uns herniederfahren und ihre Sprache daselbst _______, dass keiner des andern Sprache verstehe! ... Daher heisst ihr Name Babel, dass der Herr daselbst verwirrt hatte aller Länder Sprache.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Die Begriffe "Babel" und "Babylon" haben dieselbe Bedeutung - "Verwirrung". Diese Bezeichnung geht zurück auf den Turmbau von Babel, der nach der Sintflut von Heiden errichtet wurde, um Gott herauszufordern. Sie beabsichtigten, diesen so hoch zu bauen, dass keine zukünftige Flut ihn bedecken könnte. Aber der Herr verwirrte ihre Sprache, was zu einem totalen Chaos führte, sodass das Projekt fallengelassen wurde. Jahrhundete später entwickelte sich Babylon zu einem götzendienerischen Weltreich, das Gottes Volk verfolgte. Im Buch der Offenbarung wird "Babylon" für ein Reich verwendet, das sich irreführenderweise als religiös ausgibt, aber Gottes geistlichem Israel gegenüber feindlich gesinnt ist.

7. Wie beschreibt Gott Babylon, aus dem  er sein Volk herausruft und zum Verlassen drängt?

7. Wie beschreibt Gott Babylon, aus dem er sein Volk herausruft und zum Verlassen drängt?



Offenbarung 18:2-4. Und er schrie aus Macht mit grosser Stimme und sprach: Sie ist _______, sie ist gefallen, Babylon, die grosse, und eine Behausung der Teufel geworden und ein Behältnis aller unreinen Geister. ... Gehet aus von ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhaftig werdet ihrer Sünden, auf dass ihr nicht empfanget etwas von ihren Plagen!

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Gott verkündet, dass Babylon gefallen und zu einer Behausung der Teufel und bösen Geister geworden ist. Er warnt vor den schrecklichen Sünden, die zur Vernichtung Babylons führen. Gottes Volk muss dieses eilend verlassen, um nicht in den Plagen, die über Babylon hereinbrechen werden, umzukommen.

8. Babylon wird von Jesus wiederholt angeklagt, die Welt mit ihrem Wein trunken zu machen. Worum handelt es sich bei diesem Wein?

8. Babylon wird von Jesus wiederholt angeklagt, die Welt mit ihrem Wein trunken zu machen. Worum handelt es sich bei diesem Wein?



Offenbarung 17:4. ... und hatte einen goldenen Becher in der Hand, voll _______.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Ihr Kelch ist gefüllt mit verführerischen Lügen und falschen Lehren, welche die Menschen geistlich trunken machen. Nachfolgend einige dieser gefährlichen Lügen:



A. Die Zehn Gebote sind nicht bindend (siehe Lektion 6).

B. Heiligkeit des Sonntags (siehe Lektion 14).

C. Geheime Entrückung (siehe Lektion 3).

D. Unsterblichkeit der Seele (siehe Lektion 9).

E. Ewige Höllenqual (siehe Lektion 10).

F. Sündenbeichte einem Priester gegenüber (siehe Lektion 13).

G. Gefälschte Taufformen (siehe Lektion 11).

H. Sprachenverwirrung (siehe Lektion 23).



Die traurige Wahrheit ist: Wenn die Lehren Babylons erst einmal angenommen worden sind, wird der Mensch dadurch geistlich trunken und beinahe unfähig, zu verstehen, was die Bibel wirklich sagt.

9. Von welcher Macht wird das Tier in der Endzeit unterstützt werden?

9. Von welcher Macht wird das Tier in der Endzeit unterstützt werden?



Offenbarung 13:11, 12. Und ich sah ein _______ Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner gleichwie ein Lamm und redete wie ein Drache. Und es übt alle Macht des ersten Tieres vor ihm; und es macht, dass die Erde und die darauf wohnen anbeten das erste Tier, dessen tödliche Wunde heil geworden war.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Hören und staunen Sie! Dieses zweite Tier in Offenbarung 13 stellt die Vereinigten Staaten von Amerika dar. Beachten Sie folgende Tatsachen:



A. Die Zeit seines Aufkommens.

Gott beschreibt das Aufkommen dieser Macht ungefähr zur Zeit, als das erste Tier gefangen geführt und ihm die tödliche Wunde zugefügt wurde. (Offenbarung 13:10, 11). Die Vereinigten Staaten von Amerika traten etwa am Ende der 1260 Jahre in Erscheinung, als die päpstliche Macht im Jahre 1798 gebrochen wurde. Amerika erklärte im Jahre 1776 seine Unabhängigkeit. Elf Jahre später, 1787 wurde die Verfassung angenommen und im Jahre 1791 das Gesetz der Grundrechte gutgeheissen. Im Jahre 1798 wurden dann die Vereinigten Staaten von Amerika unumstritten als Weltmacht anerkannt.



B. Es kam aus der Erde hervor.

Wie wir bereits erkannt haben, bedeuten "Wasser", aus denen die meisten Königreiche (Tiere) hervorgingen, dicht besiedelte Gebiete (Offenbarung 17:15). Die "Erde" stellt das Gegenteil dazu dar. Dies trifft exakt auf Amerika zu, denn die Vereinigten Staaten entwickelten sich auf einem dünn besiedelten Kontinent.



C. Es hatte zwei Hörner wie ein Lamm.

In der Prophetie stellt ein Lamm Jesus dar und Horn bedeutet Macht. Die zwei grossen Hörner stehen für die protestantischen Prinzipien - staatliche und religiöse Freiheit - auf denen Amerika gegründet wurde. Die Gründerväter flohen aus Europa, um der religiösen und politischen Verfolgung zu entkommen. Sie gründeten einen Staat auf den Grundsätzen staatlicher und religiöser Freiheit - "Regierung ohne einen König und Religion ohne einen Papst."

10. Welch drastische Veränderungen sind  laut Prophetie in Amerika zu erwarten?

10. Welch drastische Veränderungen sind laut Prophetie in Amerika zu erwarten?



Offenbarung 13:11. ... und _______ wie ein Drache.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   "Reden wie ein Drache" bedeutet: Die Vereinigten Staaten werden unter dem Einfluss Satans die ursprünglichen protestantischen Prinzipen der Trennung von Kirche und Staat aufgeben und ins Gegenteil verkehren. Sie werden religiöse Gesetze erlassen, um die Menschen zu einer Anbetung zu zwingen, die gegen ihr Gewissen verstösst. Bei Missachtung drohen wirtschaftliche Sanktionen (Verse 16, 17) und letztlich sogar der Tod (Vers 15).

11. Welche drei Mächte werden sich in der Endzeit miteinander gegen Gottes Volk verbinden?

11. Welche drei Mächte werden sich in der Endzeit miteinander gegen Gottes Volk verbinden?



Offenbarung 16:13. Und ich sah aus dem Munde des Drachen und aus dem Munde des Tieres und aus dem Munde des falschen _______ drei unreine Geister gehen, gleich den Fröschen.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Der Drache ist Satan (Offenbarung 12:9), der durch die heidnischen Religionen wirkt. Das Tier aus Offenbarung 13:1-10 ist das Papsttum. Der falsche Prophet in Offenbarung 16 ist der abgefallene Protestantismus von Amerika. Es handelt sich um dieselbe Macht, die in Offenbarung 13:11-17 als lammähnliches Tier mit zwei Hörnern dargestellt wird, die später wie ein Drache spricht. Diese Macht wird "grosse Zeichen und Wunder" wirken und diejenigen verführen, die auf Erden wohnen, um der Zeichen willen, die ihm gegeben sind zu tun vor dem Tier. Offenbarung 13:13, 14. (Vergleichen Sie mit der Beschreibung des falschen Propheten in Offenbarung 19:20.)

12. Werden sich diese drei unterschiedlichen Mächte tatsächlich miteinander verbinden?

12. Werden sich diese drei unterschiedlichen Mächte tatsächlich miteinander verbinden?



Offenbarung 16:14. ... denn es sind Geister der Teufel, die tun Zeichen und gehen aus zu den _______ auf dem ganzen Kreis der Welt, sie zu versammeln in den Streit auf jenen grossen Tag Gottes, des Allmächtigen.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Jawohl! Gott sagt dies voraus. Beachten Sie, zu welchem Zweck sie sich miteinander verbinden werden: Es geht um das Werk der Verführung und einer Verschwörung gegen Gottes Volk. Im "Kampf auf jenen grossen Tag Gottes, des Allmächtigen", handelt es sich um dasselbe Geschehen, das in Offenbarung 12:17 als Kampf des Drachen gegen die Übrigen vom Samen des Weibes beschrieben wird.

13. Welcher wirksamen Methoden wird sich diese Endzeit-Koalition bedienen?

13. Welcher wirksamen Methoden wird sich diese Endzeit-Koalition bedienen?



Offenbarung 16:14. ... denn es sind Geister der Teufel, die tun _______.

Offenbarung 13:13, 14 ... und tut grosse Zeichen, dass es auch macht Feuer von Himmel fallen vor den Menschen; und verführt, die auf Erden wohnen, um der Zeichen willen, die ihm gegeben sind zu tun.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Diese Endzeit-Koalition wird durch die Geister der Teufel mächtige Wunder wirken und dadurch beinahe die ganze Welt überzeugen und verführen (Offenbarung 13:3). Offenbarung 18:23 sagt: "...denn durch deine Zauberei sind verführt worden alle Völker." (Luther Bibel 1984)

14. Wodurch wird Gottes Endzeitvolk vor  Verführung bewahrt bleiben?

14. Wodurch wird Gottes Endzeitvolk vor Verführung bewahrt bleiben?



Jesaja 8:20. Ja, nach dem _______ und Zeugnis! Werden sie das nicht sagen, so werden sie die Morgenröte nicht haben.

Antwort:  ____________________

ANMERKUNG:

   Gottes Volk wird alles am biblischen Wort zu prüfen haben. Sie werden nicht verführt werden können, weil sie die Wunder und auch die Lehren prüfen werden, um zu erkennen, ob sie teuflischen oder göttlichen Ursprungs sind.

15. Gott ruft heute sein Volk aus Babylon  in die Geborgenheit seiner Gemeinde der Übrigen. Wer in Babylon bleibt, wird an ihren Sünden teilhaben und  von ihren Plagen empfangen. In den Tagen Noahs gingen nur acht Menschen in die Arche, die Gott zu ihrer Errettung erbauen liess. Alle andern verloren ihr Leben. Heute hat er seine Endzeitgemeinde als Arche der Sicherheit ausersehen. Millionen folgen seiner Einladung. Jesus lädt auch Sie ein mit Ihrem ganzen Haus  in die Arche einzugehen. 1. Mose 7:1. Möchten Sie seine Einladung heute annehmen?

15. Gott ruft heute sein Volk aus Babylon in die Geborgenheit seiner Gemeinde der Übrigen. Wer in Babylon bleibt, wird an ihren Sünden teilhaben und von ihren Plagen empfangen. In den Tagen Noahs gingen nur acht Menschen in die Arche, die Gott zu ihrer Errettung erbauen liess. Alle andern verloren ihr Leben. Heute hat er seine Endzeitgemeinde als Arche der Sicherheit ausersehen. Millionen folgen seiner Einladung. Jesus lädt auch Sie ein mit Ihrem ganzen Haus in die Arche einzugehen. 1. Mose 7:1. Möchten Sie seine Einladung heute annehmen?





Antwort:  ____________________


Zusätzliche Informationen

Wie mächtig sind die USA und Rom?
Im 13. Kapitel der Offenbarung wird darauf hingewiesen, dass das Papsttum und die Vereinigten Staaten in der Endzeit zusammenwirken werden, um die ganze Welt zu zwingen, das Tier anzubeten. Ist diese Koalition stark genug, um das angestrebte Ziel zu erreichen?

Das Papsttum ist die stärkste religiös-politische Macht der Welt. Nahezu jedes führende Land hat einen offiziellen Botschafter oder staatlichen Repräsentanten beim Vatikan. Der Papst wird praktisch von allen Ländern verehrt und willkommen geheissen. Der frühere russische Kremlführer Michael Gorbatschow sagte: "Alles, was sich in den vergangenen Jahren in Osteuropa zugetragen hat, wäre ohne die Anstrengungen des Papstes und seiner Rolle, die er in der Weltarena spielte, einschliesslich der politischen Rolle, unmöglich gewesen."1 Der Papst unternahm mehr als 50 Weltreisen, um sein Ziel zu erreichen, nämlich die religiöse Welt bis Ende des 20. Jahrhunderts unter seiner Führung zu vereinigen.

Als führende Militärmacht übt Amerika heute den weltweit grössten Einfluss aus. "Amerika ist die einzig verbleibende Supermacht unseres Planeten."2

"Die Macht Amerikas wird nun alle globalen Ereignisse bestimmen."3 Die biblische Prophetie sagt deutlich voraus, dass die Vereinigten Staaten von Amerika sich mit dem Papsttum verbinden werden. Die aktuellen Weltereignisse weisen unmissverständlich auf die Bildung dieser Koalition hin.

1Toronto Star, 9. März 1992, S. A-1.

2"The UN Obsession," Time, 9. Mai 1994, S. 86.

3Jim Hoaglad, "Of Heroes ...," The Washington Post, 21. August 1991, S. A-23.

Storacles Lesson Set by Doug Batchelor

Storacles Lesson Set by Doug Batchelor

Other Languages


Contact Us

Name:


Email:


Prayer Request:


Share a Prayer Request
Name:


Email:


Bible Question:


Ask a Bible Question

Related Video

Related Audio

Related Print

God's Promises




(916) 434-3880 | AF iTools | Employment | Site Map | Privacy Statement | Terms of Use     Copyright 2015 by Amazing Facts Inc.

Back To Top